Menu
 

Schnellkurssuche

Evangelisches Bildungswerk unterstützt den „Globalen Klimastreik“

Das Evangelische Bildungswerk Duisburg (EBW) unterstützt den „Globalen Klimastreik“ und beteiligt sich mit mehreren Aktionen. Das EBW stellt Mitarbeitende für die Teilnahme an der Duisburger Demo am 20. September 2019 frei. Zudem drehen sich die Seminartage, die das Bildungswerk mit den FSJ-lern aus den diakonischen und kirchlichen Einrichtungen in der nächsten Woche durchführt, um das Thema Klimaschutz. Dort werden sie auch Schilder und Transparente erstellen, mit denen sie an der Demo teilnehmen werden. Zudem will das Bildungswerk den 13 Kindertageseinrichtungen, die es betreibt, ermöglichen, sich gemeinsam mit den Eltern und deren Kindern aktiv an der Demo beteiligen. Eine Betreuung für die Kinder, die nicht mit ihren Eltern an der Demo teilnehmen können oder wollen, ist selbstverständlich gewährleistet. Zudem werden die Kinder des Offenen Ganztags an allen 16 Schulen, an den das Bildungswerk Träger des OGS ist, am 20. September in der Schülerschaft eine Unterschriftenaktion starten, in der die Kinder ihr Klima-Anliegen beschreiben können. Die Kinder werden ihre Mitschüler selbst über das Ansinnen von „Fridays for future“ informieren. Diese Wunsch- und Unterschriftenliste wird anschließend an die Bundesregierung verschickt. Mehr Infos unter www.ebw-duisburg.de.

Trennlinie Rot

Starker Start ins Leben

Das Evangelische Bildungswerk möchte Sie nach der Geburt Ihres Kindes von Anfang an begleiten, damit das Abenteuer Familie gut gelingt.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Kursen und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen, damit das Zusammenleben in der Familie leichter gelingt und gemeinsames Erleben und Entdecken Spaß macht.
Angefangen bei Stillberatung, PEKiP und kostenlosen Elternstart-Treffs, können Sie später in verschiedenen Spielgruppen Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und Ihr Kind dabei beobachten, wie es sich in der Begegnung mit Gleichaltrigen entwickelt.
Dazu tragen auch Bewegungsangebote – schon für die Kleinsten-, Kreativ-Kurse und solche mit einem musikalischen Schwerpunkt bei.

Trennlinie Rot

Zum Sprachen lernen ist es nicht zu spät!

Haben Sie montags abends Zeit und Lust?


Am Montag, 9. September um 18.00 bis 19.30 Uhr können Sie Ihr Englisch auffrischen und um 19.30 bis 21.00 Uhr mit Spanisch in eine neue Fremdsprache starten:

Hablamos espanol?
Spanisch von Anfang an
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit geringen bis gar keinen Vorkenntnissen.
Sie reisen gerne nach Spanien oder Lateinamerika? So können Sie sich den nötigen Wortschatz aneignen, um über alltägliche Situationen, Ereignisse und über aktuelle Fakten aus der Presse zu sprechen.

English After Work-Conversation
You want to improve your English and keep on practising?
Do you want to talk about current affairs but also repeat some grammar?
You want to do this via fictional and non-fictional texts? Then welcome to this English class!