Menu
 

Schnellkurssuche

Lernen durch Medien - geht das überhaupt?

Fördern Medien das Lernverhalten oder führt die häufige Nutzung zu Unkonzentriertheit und Gedächtnisproblemen? Die Meinungen sind vielfältig, oft gegensätzlich. Was sie wissen müssen und wie sie Medien sinnvoll eisetzten können, erfahren sie bei dieser Abendveranstaltung zum Kurs

Wenn 1 +1 = 3 ist – Rechenschwäche und Dyskalkulie

Selten ist Mathe das Lieblingsfach junger Schüler, besonders dann, wenn gute Leistungen ausbleiben. Doch wie kann ich eine Rechenschwäche und Dyskalkulie erkennen und mein Kind wirksam unterstützen und fördern? zum Kurs

Grenzen richtig setzten - Wie gelingt das?

Kindern einen Rahmen für ihre Entwicklung zu geben ist wichtig: Alle Eltern wissen es aber nur wenige fühlen sich sicher beim Thema Grenzen setzten. Warum ist das so schwierig und wie gelingt es? zum Kurs

In Kooperation mit der Evangelischen Beratungsstelle

Achtung Pubertät! - Wenn Eltern komisch werden

Was tun, wenn sich plötzlich alles verändert? Das fragen sich während der Pubertät nicht nur Kinder sondern auch Eltern. Wie können Sie als Eltern in dieser heißen Phase einen kühlen Kopf bewahren? zum Kurs

Der Themenabend „ADHS – Wie gehe ich damit um?“

Wenn die schulischen Leistungen Schwierigkeiten bereiten, die Hausaufgaben eine Herausforderung darstellen und Regeln nicht befolgt werden, stoßen Lehrer und Eltern von Kindern mit der Diagnose ADHS an ihre Grenzen. Oft bleiben sie ratlos und verunsichert zurück. Wie kann ich mit diesem provokativen Verhalten umgehen? Wodurch kann ich das Kind unterstütze? Welche Methoden sind wirklich wirksam?

Diesen Fragen begegnet Prof. Dr. Hans Biegert im Rahmen unseres Themenabend. Seit 30 Jahren befasst sich der Dozent und Ehrenprofessor mit ADHS und anderen Teilleistungsstörungen Dabei verknüpft er persönliche Erlebnisse mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und jahrzehntelanger Erfahrung. zum Kurs

 

 

Sportlich, kreativ und gesund sind Eltern mit Kindern im EBW unterwegs

Ein Angebot für Eltern mit Buggy aktiv unterwegs. Trotz Baby die körperliche Fitness wieder in Schwung bringen. Das macht viel Spaß an frischer Luft und in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Dafür sorgt Kursleitung Claudia Walther beim wöchentlichen Treffen mittwochs von 9:30 bis 11:00 Uhr ab 6. März an der Regattabahn mit einem Mix aus Kraft- und Ausdauersequenzen. Aktiv mit Buggy unterwegs

Origami in der Osterzeit

Falten von kleinen Tieren und Blüten ist ein kreatives Angebot für Kinder von vier bis sieben Jahren und deren Eltern. Mal ganz einfache, mal etwas anspruchsvollere Faltschritte lassen wunderbare Kunststücke aus Papier durch Kinderhände entstehen. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 16. März in der Zeit von 10:00 bis 12:15 Uhr. zum Kurs

Wir sind zertifiziert