Menu
 

Schnellkurssuche

Aktuelle Stellenangebote:

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Ab 01.08.2020 suchen wir eine engagierte, fachkompetente und motivierte


pädagogische Fachkraft in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

im Rahmen des Bundesprogramms

Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ (w/m/d)

(Erzieher/innen, Heilpädagogen, Absolventen der Studiengänge Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik, Sozialpädagogik)

 

für unser Ev. Familienzentrum in Duisburg-Duissern.

 

 

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit.
Denn Sprache ist der Schlüssel: Durch sie erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Studien haben gezeigt, dass sprachliche Kompetenzen einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Bildungsweg und den Einstieg ins Erwerbsleben haben. Dies gilt besonders für Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund.


Ihre Aufgaben

Im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas" liegen Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Beratung, Begleitung sowie fachlichen Unterstützung des Kita-Teams in Bezug auf:

  • die Weiterentwicklung der Angebote zur (mehr-)sprachlichen Bildung

  • der Stärkung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

  • der kontinuierlichen Entwicklung der inklusiven Bildung und vorurteilsbewussten Erziehung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Interesse und Freude an zeitgemäßer pädagogischer Arbeit mit Kindern haben

  • idealerweise über eine Zusatzqualifikation im Bereich der sprachlichen Bildung verfügen

  • berufliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern mit und ohne Migrationshintergrund besitzen

  • vorhandene Konzeptionen und Entwicklungen offen und flexibel mitgestalten

  • die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern aktiv leben

  • Engagement und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und dem Träger mitbringen.

Wir bieten Ihnen

        • Vergütung (erfolgt nach BAT-KF, SE 8b) und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung (KZVK) nach den Bestimmungen des BAT-KF

  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team

  • Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger

  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist aufgrund der Fördermaßnahmen zunächst befristet bis zum 31.12.2022.

Sollten Sie Fragen zum Träger, der Einrichtung und dem Bundesprogramm haben, wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung Frau Tanja Biermann, Tel.: 0203/2951-2901 oder Mail: t.biermann@ebw-duisburg.de

Link zu weiterführenden Informationen zum Bundesprogramm: http://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 11.06.2020 (gerne auch per Mail, ausschließlich in PDF-Format) an:

Evangelisches Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg

z. Hd. Margret Weichsel

Hinter der Kirche 34

47058 Duisburg

Mail: m.weichsel@ebw-duisburg.de

Trennlinie Rot

Erzieher/-innen (päd. Fachkraft) (m/w/d) gesucht

Ab sofort suchen wir im Evangelischen Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg eine engagierte, fachkompetente und motivierte Erzieher/-innen (päd. Fachkraft) (m/w/d)

 

-       in Vollzeit (39 Wochenstunden) für unsere Kindertageseinrichtungen.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

-       Interesse und Freude an zeitgemäßer pädagogischer Arbeit mit Kindern haben,

-       vorhandene Konzeptionen und Entwicklungen offen und flexibel mitgestalten,

-       die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern aktiv leben,

-       Engagement und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und dem Träger mitbringen.

Wir bieten Ihnen

·      Vergütung und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung nach den Bestimmungen des BAT-KF

·      ein offenes, freundliches und engagiertes Team

·      Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger

·      Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

 

Die Stelle ist unbefristet.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sollten Sie Fragen zum Träger und der Einrichtung haben, wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung Frau Tanja Biermann, Tel.: 0203/2951-2901 oder Mail: t.biermann@ebw-duisburg.de

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 10.01.2020 (gerne auch per Mail, ausschließlich in PDF-Format) an:

Evangelisches Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg

z. Hd. Margret Weichsel
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg

Mail: m.weichsel@ebw-duisburg.de

Trennlinie Rot

Kinderbetreuungskräfte (w/m/d) gesucht

Das Evangelische Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg sucht Kinderbetreuungskräfte (w/m/d)
in Teilzeit (bis zu 19,5 Wstd.) (Vormittags oder Nachmittags)
für die Betreuungsangebote der Integrationskurse in Duisburg.
Zu Ihren Aufgaben gehören die

  • Betreuung von Kindern im Alter von 0,5 Jahren bis sechs Jahren an den Kursorten des Evangelischen Bildungswerkes in Duisburg,
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen,
  • Teilnahme an Fortbildungen.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Bereitschaft, Freude und Interesse an der Arbeit mit Kindern im Alter von 0,5 Jahren bis sechs Jahren
  • Mindestens eine Ausbildung in der Kindertagespflege haben,
  • oder über nachgewiesene Berufserfahrung in der Kinderbetreuung verfügen,
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeitende besitzen,
  • Interesse an moderner und zukunftsorientierter pädagogischer Arbeit haben,
  • zuverlässig sind,
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft besitzen,
  • und der evangelischen Kirche angehören.


Wir bieten Ihnen

  • ein Entgelt und Sozialleistungen mit kirchlicher Zusatzversorgung nach den Bestimmun-gen des BAT-KF
  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team
  • Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück-sichtigt.
Sollten Sie Fragen zum Träger und der Einrichtung haben, wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Frau Jessica Nadolny, Tel.: 0203/2951-2831 oder Email: j.nadolny @ebw-duisburg.de
Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an (gerne auch per Mail in PDF-Format) an:
Evangelisches Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg
z. Hd. Margret Weichsel
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg
Mail: m.weichsel@ebw-duisburg.de

Trennlinie Rot

Zwei Freiwillige im Sozialen Jahr(FsJ) gesucht

Zum 10.08.2020 suchen wir im Evangelischen Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg

zwei Freiwillige im Sozialen Jahr (FSJ) (w/m/d)

für unsere Betreuungsangebote im Offenen Ganztag und
  Mitarbeit in der Verwaltung des Bildungswerkes
in Duisburg im Wechseldienst

Zu Ihren Aufgaben gehören

im Offenen Ganztag

  • die Begleitung der Kinder im Offenen Ganztag,
  • Hausaufgabenbetreuung,
  • die Begleitung beim pädagogischen Mittagstisch,
  • die Planung und Durchführung von Freizeitangeboten.

und in der Hausverwaltung

  • die Vor- und Nachbereitung der Seminarräume,
  • die Organisation und Mitgestaltung von Projekten,
  • die Unterstützung in der Anmeldung und Kursverwaltung,
  • Dienstbotengänge,
  • Schließdienst.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • Interesse und Freude an der Arbeit im unmittelbaren Umgang mit Menschen haben,
  • aufgeschlossen und verantwortungsbewusst sind,
  • flexibel und mobil sind,
  • und mindestens 18 Jahre alt sind.

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld,
  • die Möglichkeit zum kreativen und eigenverantwortlichen Arbeiten,
  • ein offenes, freundliches und engagiertes Team,
  • Förderung und Unterstützung im kollegialen Umgang durch den Träger.

Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie Fragen zum Träger und der Einsatzstelle haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Lars Allofs, Tel.: 0203/2951-2841 oder Email: l.allofs@ebw-duisburg.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an:

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an (gerne auch per Mail in PDF-Format) an:
Evangelisches Bildungswerk im Kirchenkreis Duisburg
z. Hd. Astrid Rouenhoff
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg

Mail: a.rouenhoff@ebw-duisburg.de